Idee

Upcycling-Hackathonini (4-12)

 
 
 

Herausforderung für eine intakte Umwelt
Umwelterziehung kann nicht früh genug beginnen. Aber auch wir lernen von jungen Menschen - wie das Phänomen von Greta Thunberg eindrucksvoll zeigt. AWir laden daher die Kinder der Hackathon-Teilnehmenden herzlich ein:  In der Werkstatt des Arborea-Resort Hotels (bei schönem Wetter auch draußen) können die Jüngsten ihrer Fantasie freien Lauf lassen. In ihrem eigenen „Upcycling-Hackathonini“ basteln 4- bis 12-Jährige unter fachkundiger Anleitung und Betreuung Musikinstrumente aus PET-Flaschen oder bauen gemeinsam ein Iglu aus Papier. Die Bastelprogramme werden altersgerecht in zwei Gruppen angeboten.


Fragestellung für den Hackathon:
Wie können wir Kinder auf spielerische Art und Weise mit dem Nachhaltigkeitsthema vertraut machen? Wie können wir aus Abfallprodukten und viel Fantasie neues basteln und entstehen lassen?


Nutzen der Idee:
Kinder auf spielerische Weise an das Thema „Nachhaltigkeit“ heranführen.


Keywords / Schlüsselwörter zum Thema:
#
upcycling #kids #hackathonini #musikinstrumente #werkstatt


Programm:  „Upcycling Hackathonini“

Wann:  Sa., 14. September 2019, 12.00-16.00 Uhr
Wo:  Werkstatt TheDocks des Arborea- Resorts Hotel, bei schönem Wetter wird
die Bastelstation draußen aufgebaut

Ablauf:
12.00 – 12:15 Begrüßung der Kinder, Kennenlernen und Verteilung der Namensschilder

12:15 – 13.00 Gemeinsames Basteln „Nachhaltige Musikinstrumente“ aus
Haushaltsartikeln

13.00 – 13.30 Kleine Mittagspause

13.30 – 14.30 Gemeinsames Basteln und Ausprobieren „Nachhaltige
Musikinstrumente“

14.30 – 16.00 Gemeinsames Basteln „Iglu aus Papier“ ggfls. ein kleines Konzert mit
den Instrumenten

Achtung: Begrenzte Platzzahl. Am besten gleich anmelden! Wir freuen uns!

 

csp_20180731_arborea_e107803ea5fa3201567498089.jpg

Foto: Markus Spiske temporausch.com